Oberstdorf / Sonthofen
Landkreis sichert Gemeinde für Ski-WM Unterstützung zu

Für die mögliche Austragung der Nordischen Ski-WM 2015 in Oberstdorf hat die Marktgemeinde finanzielle Unterstützung des Landkreises Oberallgäu in Aussicht. Den entsprechenden Beratungen des Kreistags will das Landratsamt allerdings nicht vorgreifen. 2,5 Millionen Euro Eigenbeteiligung will Oberstdorf aufbringen, um die Sportstätten auszubauen. Ein erstes Finanzkonzept sieht vor, dass die Hälfte davon der Landkreis Oberallgäu aufbringt, sollte der Wettbewerb tatsächlich in den Wintersportort kommen.

Mit einer Entscheidung des Weltverbandes FIS wird frühestens Anfang nächsten Jahres gerechnet.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019