Lindau
Landkreis Lindau beschließt 62- Millionen- Haushalt

Der Etat 2010 des Landkreis Lindau wird ein Volumen von 62 Millionen Euro aufweisen. Dem haben die Kreisräte im Haushaltsausschuß zugestimmt. Rund acht Millionen werden dieses Jahr investiert. Unter anderem in den Schulsektor und in Straßenbaumaßnahmen. Trotz der Investitionen kommt der Landkreis ohne Neuverschuldung aus – allerdings wird sich der Schuldenabbau etwas verlangsamen, so Landrat Elmar Stegmann. Neben der Erweiterung und energetischen Sanierung der Realschule in Lindenberg, soll auch die Kreisstraße Li 10 zwischen Scheidegg und Weiler erneuert werden. Beide Vorhaben sollen bis Ende des Jahres abgeschlossen sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019