Sonthofen
Kreuz des Südens mit 1.111 Euro dotiert

Regine Sauter mit 'Kreuz des Südens' ausgezeichnet Die mit 1.111 Euro dotierte Auszeichnung 'Kreuz des Südens' ist am Wochenende an die Künstlerin Regine Sauter von der Sonthofer Fasnachtszunft offiziell übergeben worden. Damit werden Persönlichkeiten unter anderem aus Politik, Musik- oder Showbranche geehrt, die sich über Gebühr sozial engagieren. Der zum fünften Mal vergebene Preis geht heuer an die regionale Künstlerin Regina Sauter. Seit ihrer Netzhautoperation im Jahr 2000 setzt sich Regina Sauter in Benefizkonzerten für die Erhaltung des Augenlichts mittelloser Patienten ein. Sauter reiht sich damit ein in eine Reihe renommierter, bekannter Preisträger wie Gotthilf Fischer, Maria Hellwig, Walter Scholz und Patrick Lindner, der im letzten Jahr die Auszeichnung entgegennehmen konnte.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019