Kempten
Krankenpflegeschule zieht um

Die Krankenpflegeschule des Klinikums Kempten- Oberallgäu zieht heute um. Der neue Standort der Einrichtung ist im ehemaligen Maria- Ward- Institut. Gleich zwei Gründe seien für den Umzug verantwortlich: durch die steigende Schülerzahl reiche der Platz für vernünftigen Unterricht nicht mehr aus. Außerdem soll das derzeitige Gebäude Ecke Pettenkofer - Robert-Weixler-Strasse im Zuge der geplanten Baumaßnahmen im nächsten Frühjahr abgerissen werden. Anstelle der Schule wird ein Parkhaus entstehen.

Schulleiterin Dunja Kagermann freut sich auf den Umzug und das neue Gebäude, ebenso die 95 Schülerinnen und Schüler. Diese neuen Räume bieten die Möglichkeit, den Unterricht kreativ und unter Berücksichtigung des selbst bestimmten Lernens zu gestalten, so Kagermann.

Am 11. Januar 2010 beginnt der Schulbetrieb im neuen Gebäude.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019