Krankenhaus St. Josef feiert und informiert

Buchloe (maf). - Wenige Tage, bevor Buchloe 1954 zur Stadt erhoben wurde, nahm das damals neu erbaute Krankenhaus St. Josef seinen Betrieb auf (wir berichteten). So kann das Gennachstädter Hospital samt Pflegeschule in diesem Jahr auf ein halbes Jahrhundert seines Bestehens zurückblicken. Aus diesem Anlass veranstaltet das Krankenhaus ab dem kommenden Wochenende ein großes Jubiläumsprogramm mit Festabend, Tag der offenen Tür und Vorträgen. Die Feierlichkeiten beginnen am Freitag, 7. Mai, um 18.30 Uhr mit einem Festabend für geladene Gäste im Krankenhaus. Neben mehreren Festreden und einem Sektempfang wird auch eine Ausstellung zur Geschichte des Hospitals eröffnet. Außerdem blickt Schwester Mechthildis in einem Vortrag auf fünf Jahrzehnte Buchloer Krankenhaus zurück. Auch die Ehrung von seit vielen Jahren in St. Josef tätigen Ordensschwestern ist vorgesehen. Am Samstag, 8. Mai, ist dann von 11 bis 17 Uhr Tag der offenen Tür für alle Interessierten. Die einzelnen Abteilungen und Einrichtungen des Krankenhauses stellen sich vor und präsentieren ihre Geräte und Möglichkeiten.

Zusätzlich werden das Rote Kreuz Buchloe, der Krankenhaus-Förderverein und andere mit St. Josef verbundene Institutionen ihre Arbeit präsentieren. Ein Flohmarkt ist ebenso vorgesehen wie der Auftritt von Musikgruppen und eine Verlosung, deren Gewinner gegen 16.30 Uhr ermittelt werden. Für das leibliche Wohl ist gesorgt und auch Kinderbetreuung wird angeboten. Interne Weiterbildungsveranstaltungen für die Mitarbeiter stehen am Mittwoch, 12. Mai, auf dem Programm, bevor es am Donnerstag, 13. Mai, für alle Interessierten im Buchloer Kolpinghaus eine medizinische Vortragsreihe geben wird. Ab 19.30 Uhr geht es um das Thema 'Darmkrebs ist heilbar - Vorbeugung, Erkennung und Behandlung von Dickdarmkrebs'. Referenten sind Dr. Ambros Ablasser, Chefarzt der Abteilung für Innere Medizin am Buchloer Krankenhaus, Dr. Matthias Küffner, Facharzt für Innere Medizin in Bad Wörishofen, Dr. Stefan Härtel, Chefarzt der Abteilung für Allgemeinchirurgie, Visceralchirurgie und minimalinvasive Chirurgie am Buchloer Hospital und Dr. Michael Sandherr, Oberarzt in der Abteilung für Hämatologie und Onkologie des Zentralklinikums Augsburg. Mit einem Gottesdienst und einer internen Feier der Mitarbeiter gehen die Festtage zum Krankenhaus-Jubiläum dann am Sonntag, 16. Mai, zu Ende.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019