Bundeswehr
Kommandeur der Luftwaffe auf dem Kaufbeurer Fliegerhorst verabschiedet

Es waren bewegende und historische Momente, die zahlreiche Gäste des öffentlichen Lebens gestern auf dem Fliegerhorst Kaufbeuren erlebten: Der letzte Kommandeur der Technischen Schule der Luftwaffe 1 (TSLw 1), Oberst Richard Drexl, wurde gewürdigt und verabschiedet.

Der 61-Jährige scheidet offiziell zum 30. September aus dem Dienst aus. Er hatte in den vergangenen fünf Jahren das Kommando über die TSLw 1. Brigadegeneral Rudolf Maus, der Kommandeur Logistikverbände der Luftwaffe, sagte, mit Drexl sei im August 2008 'der richtige Mann an den richtigen Ort' gekommen. Er habe die Schule 'weiterentwickelt und dabei Meilensteine gesetzt'.

Maus nannte unter anderem die Schaffung 'deutlich verschlankter Strukturen', das soziale Engagement durch das Projekt 'Helfen macht Schule' und den von Drexl initiierten 'Kaufbeurer Dialog', bei dem unter anderem der heutige Bundespräsident Joachim Gauck zu Gast war. 'Auf das Erreichte können Sie wahrlich stolz sein', lobte Maus.

Mehr Informationen über die Zeremonie zur Verabschiedung des Kommandeurs Drexl finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 11.09.2013 (Seite 30).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018