Lochau
Knöchelbruch durch Gasflasche

Bei Bauarbeiten am Pfändertunnel hat sich ein Arbeiter einen Knöchelbruch zugezogen. Ein 54-jähriger Mann der ARGE Pfändertunnel war mit dem Einräumen einer Lieferung Gasflaschen in einem Gittercontainer beschäftigt. Dabei kippte eine 50 Kilogramm schwere Gasflasche um und fiel ihm auf den linken Fuß. Er wurde mit einem Knöchelbruch in das Krankenhaus Bregenz eingeliefert.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019