Lindenberg
Knapp 18.000 Euro Schaden bei Verkehrsunfällen auf glatter Fahrbahn

Knapp 18.000 Euro Sachschaden sind bei Verkehrsunfällen im Bereich Lindenberg entstanden. Wie die Polizei heute Nacht bekannt gibt, verunglückten einige Fahrzeuge auf spiegelglatter Fahrbahn. Die Schadensmeldungen bewegen sich zwischen 800 und 12.000 Euro. Leichte Verletzungen erlitt dabei eine 66-jährige Autofahrerin auf der B 308 bei Scheidegg. Die Frau kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baumstumpf. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018