Kaufbeuren
Klinikum erhält 40.000 Euro- Finanzspritze

Das Klinikum Kaufbeuren kann sich über zusätzliche finanzielle Fördermittel vom Freistaat freuen. Nach Angaben des bayerischen Finanzministeriums in München erhält die Klinik zusätzlich 40.000 Euro für Baumaßnahmen. Insgesamt werden 26 Millionen Euro ausgeschüttet. Davon erhält der Bezirks Schwaben 8,5 Millionen Euro. Ebenfalls Fördergelder bekommen im Regierungsbezirk die Kliniken Augsburg, Friedberg und Günzburg.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019