Kinderschutzbund hat neue Babysitter

Buchloe (bz). - 16 engagierte Mädchen im Alter zwischen zwölf und 16 Jahren fanden sich im März in den Räumen des Kinderschutzbundes Buchloe ein, um am dortigen Babysitterkurs teilzunehmen. Zum Angebot gehörte auch ein Seminar 'Erste Hilfe am Kind', das traditionell Theo Thalhofer vom Roten Kreuz hielt. Das Konzept des Babysitterkurses wurde von den beiden Kursleiterinnen Kerstin Pfeil und Elfriede Wechs-Lück gründlich überarbeitet. Es umfasst neben praktischen Unterweisungen im Wickeln, in der Zubereitung von Babynahrung und in der Kinderbeschäftigung auch einen umfangreichen theoretischen Teil, der von der kindlichen Entwicklung bis zu rechtlichen und versicherungstechnischen Fragen beim Babysitten reicht.

Trotzdem kam auch der Spaß nicht zu kurz. Zum Abschluss erhielten die frisch gebackenen Babysitter ein Zeugnis überreicht, das ihre Leistungen dokumentiert, wurden in die Babysitterkartei des Kinderschutzbundes aufgenommen und stehen ab jetzt als geprüfte Babysitter zur Verfügung. Ausgebildet wurden Vanessa Arnold, Monika Böhme, Annika Fabig, Nikola Gayer, Sarah Heid, Dorothee Holuba, Lisa Hötzl, Jennifer Kraus, Julia Lipina, Thea Mantwill, Julia Marz, Kerstin Starkmann, Andrea Ullwer, Anne Wassermann, Julia Windfelder und Katharina Wirth. Damit Eltern die Gelegenheit haben, ihre zukünftigen Babysitter persönlich kennen zu lernen, bietet der Kinderschutzbund am 12. Mai wieder einen Eltern-Babysitter-Kennenlern-Treff an. Der nächste Babysitterkurs findet erst 2006 statt. Interessierte Mädchen und Jungen ab zwölf Jahren können sich aber bereits auf die Warteliste setzen lassen (Telefon 08241/6866).

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018