Kempten
Kemptener Malteser nun in neuen Räumen

In neue Räume gezogen ist der Malteser Hilfsdienst in Kempten. Die Organisation ist nun in der Mozartstraße 5a zu finden, die Räume sind unter anderem behindertengerecht umgebaut. Dienststellenleiter Lory schilderte den Verlauf der Vorarbeiten, dankte dem Eigentümer, Dr.

Erwin Hörmann und dem ausführenden Architekten Hermann Hagspiel für den gelungenen Umbau. Anschließend erläuterte er die Aufgaben und Ziele sowie die Dienste und Projekte der Malteser in Kempten. So könnten nun Erste-Hilfe-Ausbildungen und ab September Schwesterhelferinnen- und Pflegediensthelferkurse angeboten werden. Im Sozialen Ehrenamt gibt es bereits den Besuchs- und Begleitungsdienst sowie Lesepatenschaften in Kemptener Grundschulen.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019