Westallgäu / Kempten
Keine grünenSäcke mehr

«Wer jetzt noch keine grünen Säcke erhalten hat, bekommt auch keine mehr». Geschäftsführer Karl-Heinz Lumer vom Abfallzweckverband (ZAK) räumte gestern im Gespräch mit der Heimatzeitung ein, dass es bei der Verteilung zu größeren Pannen gekommen sei: «Da müssen etliche der Rollen im Bermuda-Dreieck verschwunden sein», mutmaßte er. Ihm seien dazu abenteuerliche Dinge zu Ohren gekommen.

Vor Weihnachten hätte jeder Haushalt im Verbandsgebiet eine Rolle mit 24 grünen Säcken bekommen sollen, um darin die gesammelten Kunststoffe am nächsten Wertstoffhof abgeben zu können.

Die Firma übertrug die Aufgabe einem Anzeigenblatt, dessen Austräger wohl zum Teil unzuverlässig waren. Zumindest beklagten sich etliche Kunden, dass bei ihnen diese Säcke nie angekommen seien. Der ZAK-Geschäftsführer, wenn auch nicht verantwortlich für das (Nicht-)Verteilen, das im Landkreis Lindau die Firma Fischer Recycling vom Dualen System übertragen bekommen hat, fühlt sich insoweit zuständig, als er den verärgerten Kunden entgegenkommen will.

An den Wertstoffhöfen werden die Rollen kostenlos verteilt. «Wer keine Säcke bekommt, kann seine Wertstoffe in einen x-beliebigen Sack stecken. Den müssen die Mitarbeiter annehmen», versprach er kategorisch und wollte noch gestern alle Wertstoffhofleiter darüber unterrichten. Die «Umfüllerei», wie sie in den ersten Tagen zum Beispiel in Lindenberg-Weihers vorkam, «sollen sie sein lassen», stellte Lumer fest und gab den schwarzen Peter an die Firma Fischer weiter, die für den Abtransport der Säcke nach Lustenau zuständig ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018