Lechbruck / Bad Wörishofen
Jungflößer holen Bronze

Beim Neujahrsturnier in Bad Wörishofen erreichten die Schüler des ERC Lechbruck unter fünf Mannschaften den dritten Platz. Mit dem ESC Dorfen (1. Platz) und Gastgeber EV Bad Wörishofen (2.) sowie dem ESV Königsbrunn (5.) und ESV Türkheim (4.) mussten sich die Lechbrucker in einem starken Teilnehmerfeld behaupten. Zum Turnierbeginn gegen Königsbrunn zeigte man ein motiviertes und kämpferisches Spiel. Folglich behielt man völlig verdient mit 5:3 die Oberhand. Beim nächsten Match gegen den Gastgeber reichte es nicht einmal zu einem Treffer: Endstand 0:5. Im Anschluss ließen die Lecher ihrem Gegner aus Türkheim keine Chance. Diesmal hielten die ERC-Goalies Viola Hotter und Tommy Wagner beim 4:0-Sieg ihren Kasten sauber. Beim abschließenden Spiel gegen Dorfen war man bis Mitte der zweiten Halbzeit noch in Front. Dennoch verließen die Flößer mit einer 3:5-Niederlage das Eis.

Tore: Auf Zuspiele von Fabian Bacz, Christian Lory, Kevin Drebenstedt, Markus Sadkowski, Dominik Kösl, Markus Feit, Oliver Palkowitsch und Matthias Ehlich erzielten Dominik Kösl (3), Fabian Bacz, Markus Sadkowski, Kevin Drebenstedt, Oliver Palkowitsch je 2 und Christian Lory die Tore.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019