Türkheim / Buchloe
Jeder Leser ist ein Gewinner

Es ist ein spannender Tag gewesen, für alle Beteiligten: der Vorlesewettbewerb am Joseph-Bernhart-Gymnasium (JBG). Für die einen - sämtliche Schüler der 6. Jahrgangsstufe - , weil sie als Publikum aufregenden, lustigen und gruseligen Geschichten folgen konnten. Für die anderen - die acht Klassenvertreter, die auf der Bühne Platz nahmen - , weil sie im Wettstreit den besten «Vorleser» oder die beste «Vorleserin» unter sich ausmachten. Paulina Simek überzeugte mit ihrem Vortrag aus «Geisterschiff» von Dietlof Reiche die Jury am meisten.

Jeder Klassensieger erhielt einen Büchergutschein

Wenn Paulina nun auch die Schulsiegerin des Joseph-Bernhart-Gymnasiums ist, so sieht Oberstudienrat Stefan Sigel, der seit vielen Jahren diese Veranstaltung am JBG organisiert, den Erfolg dieses Wettbewerbs, der deutschlandweit vom Börsenverein des deutschen Buchhandels durchgeführt wird, in einem ganz anderen Bereich. «Jeder Leser ist ein Gewinner», meint der Deutschlehrer überzeugt. Die Lesekompetenz der jungen Schüler zu stärken, ist ihm ein besonderes Anliegen.

Um einen Anreiz zu setzen, erhält deshalb jeder Klassensieger einen Buchgutschein, der im örtlichen Buchhandel eingelöst werden kann.

Die Siegerin verschlingt zwei Bücher pro Woche

Für Paulina gab es jedoch einen anderen Grund, an diesem Wettbewerb teilzunehmen: «Lesen macht einfach Spaß.» Zwei Bücher verschlingt die Sechstklässlerin pro Woche. Und diese Freude habe sie auch ihren Mitschülern vermitteln wollen. Anfang Februar wird Paulina die Schule dann am Kreisentscheid vertreten.

Die bundesweite Endrunde des vergangenen Jahres hatte übrigens in Berlin in Schloss Bellevue, dem Amtssitz des deutschen Bundespräsidenten, der auch Schirmherr der Aktion ist, stattgefunden.

So weit als «Vorleserin» zu kommen, das wäre freilich auch für Paulina ein Traum.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018