Jäger und Fischer helfen Grundschülern beim Lernen

Mindelheim | jsto | Etwas Vergleichbares sucht man wohl vergebens: Einerseits ist der Hochglanzkalender der bayerischen Jäger und Fischer 'Wald, Wild, Wasser' ein ganz normaler Kalender mit Tier- und Naturaufnahmen. Andererseits ist er aber auch ein höchst willkommenes Lehrmittel an den Grundschulen für die dritte und vierte Jahrgangsstufe. Denn die Rückseite der Kalenderblätter ist so gestaltet, dass sie als unterrichtsbegleitendes Material verwendet werden können.

'Das ist didaktisch prima gemacht', sagte der Vorsitzende der Kreisgruppe Unterallgäu der Jägerschaft, Andreas Ruepp, bei der Präsentation des Kalenders 2008 im Amtszimmer des Landrats. Diese besondere Art Kinder an die Natur heranzuführen, gibt es seit rund zehn Jahren. Der Kalender kostet 22 Euro und wird bayernweit aus Mitteln des Landesjagdverbandes und des Fischereiverbandes finanziert.

Jede Grundschulklasse der dritten und vierten Jahrgangsstufe erhält ein Exemplar dieses Kalenders zum Nulltarif. Im Landkreis Unterallgäu und der Stadt Memmingen sind es 170 Kalender, die die heimischen Hegeringleiter in diesen Tagen ausfahren.

Den Jägern und Fischern ist es ein wichtiges Anliegen, dass die Kinder einen Bezug zur Natur bekommen. Ruepp hat den Eindruck, dass sich viele Eltern nicht mehr in der heimischen Flora und Fauna auskennen und mit ihren Kindern zu wenig in Wald und Flur unterwegs sind. In dem Kalender werden Tiere vom Auerhahn über die Bachforelle bis hin zum Flusskrebs vorgestellt. 'Der Kalender ist heiß begehrt', sagt Schulamtsdirektorin Johanna Heiß-Wimmer.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019