Investitionen in Weitnau fließen in den Untergrund

2Bilder

Von Silvia Reich-Recla | Weitnau Er ist 9,184 Millionen Euro schwer, der Haushaltsplan der Gemeinde Weitnau, den der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung genehmigte. Eine höhere Schlüsselzuweisung, mehr Einkommens- und Gewerbesteuer lassen den Verwaltungshaushalt auf 6,74 Millionen ansteigen. Wenngleich der Vermögenshaushalt mit 2,44 Millionen Euro etwas geringer ist als 2007, wird dennoch in Weitnau kräftig investiert.

Im Baugebiet Ritzen geht’s voran

Ganz oben auf der Prioritätenliste steht das Baugebiet Ritzen. Am westlichen Ortsteingang sind die künftigen Verbrauchermärkte bereits auf der grünen Wiese abgesteckt. Sie sollen vielleicht schon am Ende des Jahres eröffnen können. Doch zunächst muss Weitnau in weitere Grundstückskäufe und Erschließungsarbeiten investieren. 640 000 Euro sind einkalkuliert.

Ausbau der Argen

Ein ständig wiederkehrendes Thema sind Straßen-Erneuerungsarbeiten, dieses Jahr mit 325 000 Euro angesetzt. Der Bauhof Seltmans hat einen neuen Unimog. Dafür gibt die Gemeinde zunächst 78 000 Euro aus (das Fahrzeug ist über einen Leasing-Vertrag gekauft worden). Das neue, moderne Feuerwehrauto für Weitnau schlägt 2008 mit 215 000 Euro zu Buche und der Ausbau der Seltmanser Argen mit 280 000 Euro.

In den kommenden Jahren wird in Weitnau viel ins Wasser und Abwasser investiert. 2011 soll ein neuer Hochbehälter bei Sibratshofen gebaut werden, im Haushalt 2008 sind für vorbereitende Maßnahmen bereits 92 000 Euro eingeplant. Der 'Sammler Sonneckstraße' (fürs Abwasser) schlägt 2008 mit 325 000 Euro zu Buche. Ein weiterer Bauabschnitt wird auch in den kommenden Jahren noch Kosten verursachen.

Um den Haushalt 2008 stemmen zu können, ist laut Freytag keine Kreditaufnahme nötig. Einen Schuldenabbau um 302 000 Euro auf 8,177 Millionen Euro stellte er in Aussicht. Insgesamt 680 000 Euro sollen dem Vermögenshaushalt zufließen.

Diskussionen über das umfangreiche Werk gab es in der Gemeidneratssitzung keine. Sowohl der Haushalt als auch der Investitionplan bis 2011 wurden einstimmig verabschiedet.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019