Vielfalt
Internationales Burghaldefest in Kempten

2Bilder

Auf der Kemptener Burghalde findet am Samstag, 11. Juli, ab 15 Uhr, das Internationale Fest statt und bietet Unterhaltung für große und kleine Besucher gleichermaßen.

Das fröhliche Fest will die bunte Vielfalt der verschiedenen Kulturen in der Stadt Kempten zeigen und soll beispielhaft für ein respektvolles Zusammenleben sein.

Musik und Tanz

Essensstände aus sieben verschiedenen Ländern und Musik, Folklore und Tanz aus fast ebenso vielen Kulturen erwarten die Besucher.

Das nachmittägliche musikalische und tänzerische Programm spannt einen Bogen von der Türkei (mit den 'Murats'), über Griechenland und Italien bis zur 'X-Band', die moderne russische Musik spielt. Zu sehen und zu hören sind auch die afrikanische Trommelgruppe 'MG und Friends' und die 'Tanzschule Oriental'. Gegen 19 Uhr gibt die Tanzschule 'Stiltanz' ein Gastspiel auf der Freilichtbühne.

Kinderprogramm

Abwechslungsreiches Angebot für Kinder mit Spielstraße, Bastelarbeiten und dem Clownstheater 'Stolpernase' wird zwischen 15 Uhr und 18 Uhr präsentiert. In die Märchenwelt entführt die Kinder die Erzählerin Bruni Goldfuß in einem Zelt.

Abendlicher Höhepunkt des Festes ist um 21.30 Uhr der Auftritt der Band 'Palo Santo', die tanzbare Latino-Musik spielt.Weitere Infos gibt es unter Telefon 08 31 / 1 71 38 sowie im Internet unter www.hausinternational.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018