Obergermaringen
Immer im Einsatz für die Gemeinschaft

Auf ein arbeitsreiches Jahr konnte die Obergermaringer Feuerwehr bei der Generalversammlung zurückschauen. Kommandant Benjamin Biechele berichtete von erfolgreich abgelegten Leistungsabzeichen, dem Übungsbetrieb und 31 Einsätzen, die von den Feuerwehrmännern in 645 Einsatzstunden bewältigt worden sind. Darunter waren vor allem technische Hilfeleistungen sowie Klein- und Mittelbrände. Mit dem Bestehen der Truppmannausbildung wurden Martin Schleich, Martin Nieberle, Volker Latzl und Matthias Weiser zu Feuerwehrmännern befördert.

Dass die Jugendarbeit eine wichtige Rolle spielt, erläuterte Jugendwart und zweiter Kommandant Michael Schweitzer. 50 Übungsstunden wurden mit neun Jugendlichen abgehalten. Auch der Wissenstest wurde von den jungen Wehrmännern erfolgreich abgelegt. Michael Schweitzer betonte, dass es heutzutage ohne jungen Nachwuchs nicht mehr möglich sei, eine Feuerwehr auf lange Sicht am Leben zu halten. Deswegen seien weitere Jugendliche in der Feuerwehr jederzeit willkommen.

Vorsitzender Wilhelm Weger machte deutlich, dass auch das gesellige Leben bei der Feuerwehr eine wichtige Rolle spielt. Er berichtete über zahlreiche Veranstaltungen, wie die Ausrichtung des Nachtrodelns und des Bockbierfestes sowie Ausflüge und verschiedene Feste. Auf der Tagesordnung der Versammlung standen auch Neuwahlen der Vorstandschaft.

30 Jahre aktiv

Die Neuwahlen brachten folgendes Ergebnis: Zum Ersten Vorsitzenden wurde Tobias Dopfer gewählt, zum Zweiten Vorsitzenden Wilhelm Weger. Michael Kees ist als Kassier bestätigt worden, und zum neuen Schriftführer wurde Simon Baur gewählt. Als Beisitzer in die Vorstandschaft wurden Matthias Martin, Anton Barnsteiner und Martin Seitz ernannt.

Nach den Berichten der Kassiere über einen soliden Finanzstand der Feuerwehr folgten die Ehrungen: Kreisbrandrat Markus Barnsteiner ehrte für 30 Jahre Tätigkeit als Aktive im Verein Ludwig Weber und Robert Klingauf. Für 40 Jahre treuen Dienst als Aktiver im Verein wurde Alois Dopfer ausgezeichnet.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019