Immenstadt
Immenstadt hat Bahnhofsempfangsgebäude verkauft

Für das Bahnhofsempfangsgebäude in Immenstadt konnte jetzt ein Privatinvestor gefunden werden. Wie Bürgermeister Armin Schaupp am Nachmittag bekannt gegeben hat, will die Gesellschaft Bietsch & Mendler das renovierungsbedürftige Bahnhofsgebäude übernehmen.

Erste Planungen für das weitere Vorgehen am Bahnhof stehen laut Bürgermeister Schaupp bereits: Auf das Vorgehen des Privatinvestors kann die Stadt selbst keinen Einfluss nehmen.

Deshalb gibt es bis dato auch keinen Kostenplan zu den Veränderungen im Bahnhofsgebäude.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019