Pfronten
Im «Hirschgau» in Pfronten ist wieder Leben

In den «Hirschgau», die geplante Ergänzung der Pfrontener Discothek «Hirsch Inn» um Einrichtungen wie eine Schaukäserei, kommt neues Leben.

Wenige Monate, nachdem der Gemeinderat das Konzept der Betreiberfamilien abgelehnt hatte, laufen Gespräche zwischen ihnen und der Gemeinde, wie beide Seiten bestätigten. Er wolle demnächst bei den Gemeinderäten ausloten, in welcher Form sie dem «Hirschgau» zustimmen könnten, so Bürgermeister Beppo Zeislmeier. Kritisiert worden waren im Gemeinderat vor allem der geplante Wohnmobilstellplatz sowie der Verkauf in der Schaukäserei.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019