Kaufbeuren
Humedica-Hilfsteam ab sofort in Krisenregion Haiti im Einsatz

Das Ärzteteam der Allgäuer Hilfsorganisation Humedica ist ab heute im Katastrophengebiet Haiti im Einsatz. Trotz einer beschwerlichen Anreise in die haitianische Hauptstadt Port-au-Prince ist das achtköpfige Team sofort in der Lage, Hilfe zu leisten. Gemeinsam mit Projektpartnern in Haiti und der deutschen Organisation Kindernothilfe wird das Humedica-Team in den kommenden Stunden und Tagen einen Fokus auf medizinische Hilfe legen. Wichtige Basis dafür ist das so genannte Medi-Kit, dass die deutschen Helfer im Gepäck haben.

Humedica wird am kommenden Montag vom Flughafen Düsseldorf aus eine dritte Mannschaft auf den Weg nach Haiti bringen und auf diesem Wege gleichzeitig mehrere Tonnen weitere Hilfsgüter ins Katastrophengebiet transportieren. Im achtköpfigen Hilfsteam befinden sich auch drei Allgäuer.

Spendengelder für Humedica können auf das Konto 4747 der Sparkasse Kaufbeuren überwiesen werden. Als Stichwort ist 'Erdbeben Haiti' anzugeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019