Hopferau
Hopferau geht ans Netz

Anschluss unter dieser Nummer: Hopferau ist, rund zehn Jahre nach Einführung, im DSL-Zeitalter angekommen. Die im Ortsnetz Seeg (Vorwahl: 08364) angeschlossenen Hopferauer haben nun die Möglichkeit, über DSL einen schnelleren Zugang zum Internet zu bekommen. Dies betrifft einen wesentlichen Teil der Gemeinde.

Seit Jahren ein Thema

Über Jahre hat sich Hopferau um einen schnelleren Zugang zum Internet bemüht. Im Januar dieses Jahres entschied sich der Gemeinderat für eine kabelgebundene Lösung der des Anbieters Avacomm. Nach verschiedenen Lösungsversuchen kam nun die Richtfunkversorgung über einen Funkmast auf dem Aufzugschacht des Schlosses Hopferau zum Tragen. Von dort erfolgt der Anschluss über das Telefonnetz und es wurden bereits die ersten DSL-Teilnehmer angeschlossen. Darunter auch das Rathaus. Der Datenbeauftragte des Gemeinderats Xaver Dopfer - er war von Anfang an bei allen Verhandlungen dabei - war sichtlich erleichtert, als er im Rathaus den schnelleren Zugriff zum Internet präsentierte.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018