Allgäu / Krumbach
Hohe Auszeichnung für Karl Kling

Der ehemalige Präsident des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes, Karl Kling hat jetzt das selten verliehene Bundestverdienstkreuz 1. Klasse erhalten. Kling war langjähriger Krumbacher CSU-Landtagsabgeordneter und Präsident der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau. Bundespräsident Horst Köhler würdigte damit das langjährige und vielfältige Engagement Klings. Ministerpräsident Seehofer nahm die Ehrung Klings im Prinz-Carl-Palais vor.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019