Füssen
Herber Rückschlag für Landesausstellung- Organisatoren

Rückschlag für die Initiatoren der Landesausstellung 2010 in Füssen. Der Startschuss für das Programm 'Bayern-Italien' im nächsten Jahr fällt nicht im Ostallgäu, sondern in Augsburg. Es hätten keine passenden Räumlichkeiten in Füssen zur Verfügung gestanden. Mit der katholischen Kirche habe man sich nicht auf einen weltlichen Charakter der Auftaktveranstaltung in der St.Mang- Kirche einigen können, so Dr.Rainhard Riepertinger vom Haus der bayerischen Geschichte.

Er habe diese nicht mit einem geistlichen Impuls oder einem Segensgebet oder einer kurzen Meditation verbinden wollen, so Riepertinger. Am Eröffnungstag plant Füssen jetzt ein Bürgerfest.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019