Halblechtaler wollen mit der Seilschaft weiter nach oben

Halblech (mar). - Da wird der Saal beim 'Alten Wirt' in Buching sicherlich wieder brechend voll. So wie vor zwei Jahren, als 'Die Halblechtaler' ihre erste eigene CD vorstellten. ' a bärige Zeit' fand inzwischen rund 1000 Käufer. 'Seilschaft' heißt die Nachfolgerin, die offiziell ab Montag, 15. März, zu kaufen ist. Bereits am Samstag, 13. März, stellen die Gewinner des 'Allgäu Grand Prix' die Lieder ihrer neuen CD ab 20 Uhr im Gasthaus 'Zum Löwen' vor, wie der 'Alte Wirt' offiziell heißt. Wer eines der beiden Exemplare aus der Verlosung unserer Zeitung gewinnt kann davor schon mal reinhören. 'Wir sind unseren Stil im großen und ganzen treu geblieben', sagt Carola Jörg zu den Stücken auf der neuen CD. 'Wir sind aber ein bisschen vielfältiger geworden, während die erste CD reine Volksmusik war.

' 'Unser Tontechniker hat das ,Kreuzungen' genannt', ergänzt Elke Enzensberger. So mischt sich ab und zu eine rockige E-Gitarre ins Stück und erklingt die Steirische Harmonika schon mal im Reggae-Rhythmus. Wie das klingt, das wird auch für die meisten 'Halblechtaler'-Fans eine Überraschung. Denn bislang hat die Stücke der neuen CD noch kaum jemand gehört, die 'Die Halblechtaler' nach rund einjähriger Vorarbeit in den Tyrolis-Studios in Zirl bei Innsbruck einspielten. Beim 'Bogartenlied' dürfte am Samstag trotzdem der ganze Saal mitsingen. Schließlich handelt es sich bei dem Stück aus der Feder von Armin Stich um die heimliche Hymne Buchings. Die meisten anderen der insgesamt 14 Stücke haben die Halblechtaler selbst komponiert. Und auch bei der Cover-Gestaltung verließen sie sich diesmal auf die eigene Kreativität. So blickt auf dem Cover eine Bergsteiger mit umgehängter Tuba vom Berggipfel ins Füssener Land hinab, während auf der Rückseite einer der markantesten Berge bei Halblech zu sehen ist: die Hochplatte mit dem 'Gamsbock-Schatten', den sie nur an wenigen Sommertagen trägt. 'Die Vorstellung der neuen CD ist auch für uns persönlich ein Höhepunkt', so Carola Jörg. 'Da kommen schließlich die Leute, die unsere Musik hören wollen.' Ansonsten begleiten 'Die Halblechtaler' meistens diverse Feste. Zu haben ist die 'Seilschaft' ab 15. März in Musikgeschäften sowie einer Reihe von Läden in Halblech und Schwangau. Wer bereits vorab eine CD gewinnen möchte, muss den Coupon mit dem Stichwort 'Halblechtaler' versehen und bis spätestens Mittwoch, 10. März (Poststempel) an unsere Zeitung abschicken.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018