Großes Angebot für den schönsten Tag im Leben

Waal | ew | 'It‘s so easy to fall in love', sang Conny Beischer vom Musik-Duo 'Nimm die Zwei' dem hereinströmenden Publikum bei der Hochzeitsmesse im Gasthaus 'Zur Post' in Waal entgegen. Dass es einfach ist, sich zu verlieben, das entsprach offenbar auch der Meinung der vielen und rege interessierten Besucher.

Zum dritten Mal veranstaltete das Waaler Wirtsehepaar Angelika und Rudolf Fickler eine Hochtzeitsmesse. Zahlreiche Firmen stellten im Saal verschiedene Dienstleistungen und Produkte rund um den schönsten Tag im Leben vor. Insgesamt vierzehn Unternehmen präsentierten heiratswilligen Pärchen, was alles dazugehören kann, um aus der Hochzeitsfeier ein unvergessliches Erlebnis zu machen.

Dichtes Gedränge herrschte um den Laufsteg in der Mitte des Saales. Zunächst zeigten kleine mutige Models Kommunionkleider und -anzüge. Aber auch 'Kleidsames' für Blumenkinder wurde von den Jüngsten vorgeführt. Welche Garderobe für Braut und Bräutigam angesagt ist, führten anschließend die Mannequins und Dressmen von 'Lisa‘s Hochzeitsladen' aus Inning mit einer umfangreichen Kollektion vor. Dazu gehörten edle, weich fließende Roben als Ein- oder Zweiteiler. Vor allem die bestickten Mieder brachten die Augen so mancher jungen Verlobten zum Glänzen. Ähnlich gut kamen die schlichteren, aber nicht weniger eleganten, einteiligen Hochzeitskleider an. 'Mann' kleidet sich klassisch mit - farblich auf die Braut abgestimmten - Anzügen.

Dabei dominieren Stoffe mit Jaquardstreifen, aber auch die glatten Varianten in den Farbtönen Schwarz, Grau, Marone oder in Cappuccino wurden vorgeführt. Dazu werden vorwiegend weiße Hemden sowie die passende Weste, Plastrons, Schleifen und Krawatten in Weiß, hellem Beige oder Hellgrau getragen. Unumgänglich für die Braut scheinen eine festliche Hochsteck-Frisur und ein haltbares Make-up zu sein. Bei den Models kümmerte sich unter anderem die Visagistinnen des 'Bena'-Kosmetikstudios aus Buchloe darum.

Unter den vielen ausgestellten Hochzeits-Accessoires waren auch Schmuckstücke mit funkelnden Diamanten und filigrane Stücke der Buchloer Goldschmiede Zinth. Außerdem gab es in der oberen Etage ein umfangreiches Sortiment an Blumenschmuck und Tisch-Dekorationen der Lindenberger 'Blumenecke' zu bewundern. Viele entzückte Blicke zogen die kunstvoll angefertigten Hochzeitstorten der Buchloer Konditorei Hörberg auf sich und nicht wenige nutzten das Angebot, die schmackhaften Unikate auch zu probieren.

Druck und Verlag Obermayer stellte seinen Service rund um Hochzeitskarten und ähnliche Drucksachen vor und Photo Ruth demonstrierte, wie man die Erinnerung an den schönsten Tag im Leben mit der Kamera festhalten kann. Die Autohäuser Singer und Pauli aus Buchloe präsentierten die angemessenen fahrbaren Untersätze für die Brautleute.

Die Organisatoren Angelika und Rudolf Fickler freuten sich über die gute Resonanz der Hochzeitsmesse und planen im nächsten Jahr eine ähnliche Veranstaltung.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019