Große Hilfsbereitschaft begeistert Jugendtreff-Team

Pfronten (dim). - Total begeistert sind die beiden Erzieherinnen im Jugendtreff Pfronten, Martina Schaber und Sonja Wöhrle, von der großen Hilfsbereitschaft, die sie erfahren, seit unbekannte Täter vergangene Woche die Jugend-Begegnungsstätte verwüstet hatten. 'Wir konnten durch die vorbildliche Hilfe vieler Jugendlicher alles, was noch brauchbar war, wieder herrichten und damit den Betrieb überraschend schnell wieder aufnehmen', erzählen sie. Die Jugendtreff-Besucher hätten richtig zugepackt, geschrubbt, geschaufelt und damit auch die Erzieherinnen dazu motiviert, wieder gerne im Jugendtreff zu arbeiten. Aber auch Eltern hätten ihre Hilfe angeboten und Einrichtungsgegenstände gebracht. Bei vielen Helfern wollen sich die beiden Pädagoginnen bedanken. Dabei erwähnen sie besonders den Pfrontener Bauhof, die Raumausstattungsfirma Hößle, Hausmeister Josef Waibel und die Firma Scheibel. Obwohl der Jugendtreff wieder in Betrieb ist, kann den Umständen entsprechend das volle Programm noch nicht abgewickelt werden. So muss beispielsweise das für den 14. Mai vorgesehene Konzert der Gruppen 'Scrubs' und 'Kind im Magen' auf einen späteren Termin verschoben werden.

Wein für Spender Auch Joachim Platschek, der Chef des Fristo-Marktes in der Theaterstraße, der schon früher als Jugendtreff-Sponsor aufgetreten ist, hat sich wieder etwas einfallen lassen. Die 'Sparschwein-Aktion' des Betriebes, deren Erlös diesmal eigentlich für den Pfrontener Sportpool vorgesehen war, kommt auch heuer wieder dem Jugendtreff zugute. Außerdem wurde von der Firma eine weitere Spendenaktion für die Pfrontener Jugend ins Leben gerufen. 'Jeder, der zehn Euro oder mehr spendet, bekommt von mir persönlich eine Flasche Wein überreicht', verspricht Platschek: 'Ich hoffe, dass ich recht viel Wein verschenken muss'.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018