Nesselwang
Goldene Nessel verliehen

Die Marktgemeinde Nesselwang hat im Rahmen ihres Neujahrsempfangs am Drei-Königs-Tag die 'Goldene Nessel' verliehen. Eine Auszeichnung, die Personen ehren soll, die sich freiwillig für die Allgemeinheit, das Gemeinwesen oder direkt für den Nächsten einsetzen. Unter insgesamt zehn Vorschlägen fiel die Wahl auf Ute Zwerger und Gerd Fricke, so Nesselwangs erster Bürgermeister Franz Erhardt. Die Vorschläge kamen von den Bürgerinnen und Bürgern sowie örtlichen Vereinen, Institutionen und Parteien. Als Kriterien für die Verleihung gilt unter anderem die langjährige oder hervorragende ehrenamtliche Tätigkeit in der örtlichen Gemeinschaft. Eine 7-köpfige Jury aus Gemeinderatsmitgliedern, dem Bürgermeister und drei Personen der Nesselwanger Bürgerwerkstatt, hat dann die 'Ehrenamtlichen des Jahres' ausgewählt.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019