Kaufbeuren
Gleich zwei Bischöfe zu Gast in Kaufbeuren

2Bilder

Hoher kirchlicher Besuch wird am kommenden Sonntag in Kaufbeuren erwartet: Sowohl der evangelische Landesbischof Dr. Johannes Friedrich als auch der für die alt-katholische Kirche in Deutschland zuständige Bischof Joachim Vobbe kommen in die Wertachstadt. Anlass ist die seit einem Vierteljahrhundert bestehende Abendmahlsgemeinschaft der beiden Kirchen. Seitdem dürfen altkatholische und evangelische Christen gemeinsam zum Abendmahl gehen. <%IMG ID='405027' align='right'%>

Schon seit vielen Jahren gibt es in Kaufbeuren gemeinsame Gottesdienste der altkatholischen Gemeinde in Neugablonz und der evangelischen Dreifaltigkeitskirche in der Altstadt Kaufbeurens. Seit 2009 wechseln sie sich dabei immer ab: Immer am dritten Sonntag nach Heilig-Drei-König wird gemeinsam ein Abendmahlsgottesdienst gefeiert.

Der hohe Besuch wird um 9.30 Uhr in der Dreifaltigkeitskirche gemeinsam Gottesdienst feiern. Die Predigt übernimmt Bischof Vobbe, Landesbischof Friedrich wird die Leitung der Abendmahlsfeier haben. Dabei wirken der alt-katholische Pfarrer Armin Strenzel aus Neugablonz und der evangelische Pfarrer Thomas Kretschmar aus Kaufbeuren mit. Im Anschluss an den Gottesdienst findet ein Empfang im Matthias-Lauber-Haus statt, zu der auch die Öffentlichkeit eingeladen ist.

<%TBR from='inject'%>

Friedrich und Oberbürgermeister Stefan Bosse werden Grußworte sprechen.

Bischof Vobbe wird als amtierender Bischof zum letzten Mal die Gemeinde in Neugablonz besuchen, da er im März in den Ruhestand tritt. Landesbischof Friedrich war zuletzt zum 400-jährigen Jubiläum der Dreifaltigkeitskirche in Kaufbeuren. Er leitet seit 1999 die evangelische Landeskirche in Bayern und wurde 2005 zum leitenden Bischof der Lutheraner in ganz Deutschland gewählt.

Der gemeinsame Gottesdienst der evangelischen und altkatholischen Gemeinden findet am kommenden Sonntag um 9.30 Uhr in der Dreifaltigkeitskirche statt.

<%IMG ID='405028' %>

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018