Oberstdorf
Gina Stechert nach Abschlusstraining für Italien-Weltcup 19.

Die Allgäuer Skirennläuferin Gina Stechert ist beim Abschlusstraining der Weltcup-Abfahrt in Cortina d´ampezzo auf Platz 19 gelandet. Die Trainings sind die Vorbereitung für den Super-G am morgigen Freitag und die Abfahrt am Samstag. Skirennläuferin Maria Riesch ist nur auf Platz 46 gelandet. Einen Tag nach ihrem vierten Rang im ersten Test lag die Gesamtweltcup-Spitzenreiterin 4, 57 Sekunden hinter ihrer Freundin Lindsey Vonn (USA), die in 1:38, 98 Minuten zur Bestzeit raste.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019