Gestratz bald ohne Dorfladen?

Gestratz | rau | Der Dorfladen in Gestratz-Brugg hat mit sinkendem Umsatz zu kämpfen. Inzwischen ist die Situation so, dass sich Frieda Buhmann, die Inhaberin des kleinen Geschäfts, vor der Entscheidung sieht, etwas zu ändern oder den Laden aufzugeben. 'Gestratz bald ohne Dorfladen' ist ein Fragebogen überschrieben, den Buhmann dem Gemeindeblatt angehängt hat. Damit will sie mögliche Lösungsansätze finden.

Sie und ihr Mann Hans Buhmann, der Gestratzer Bürgermeister, würden gerne wissen, warum der Umsatz seit einem Jahr immer mehr zurückgeht. 'Reich kann man mit so einem Laden nie werden', sagt Buhmann. Jetzt sei man an einem Punkt angekommen, wo es zwei Möglichkeiten gebe: 'Entweder wir werfen die Flinte ins Korn oder es muss sich was ändern.' Eine Mitarbeiterin musste bereits entlassen werden.

1999 hatten Buhmanns den Laden gepachtet, weil die BayWa, die das Lagerhaus von Raiffeisen übernahm, diesen nicht fortführen wollte. Dass aber ein Dorfladen wichtig ist, darin war sich Hans Buhmann schon damals sicher. Vielleicht sei es aber gerade die Tatsache, dass er Bürgermeister sei, die manchen Bürger vom Einkauf im Dorfladen abhalte. 'Leute, die sich von Gemeinderatsentscheidungen auf den Schlips getreten fühlen, kaufen vielleicht nicht gerne ein bei uns.'

Eine Frage auf dem anonymen Fragebogen lautet denn auch: 'Würden Sie im Dorfladen einkaufen, wenn dieser von jemand anderem betrieben würde?' Nach Wünschen zu den Öffnungszeiten und dem Brotlieferanten wird ebenso gefragt. Und auch, ob sich die Bürger einen genossenschaftlich geführten Dorfladen vorstellen könnten, wie es ihn in Sonthofen-Altstädten gibt. Im Juni 2008 läuft der Pachtvertrag aus - aber ans Aufgeben mag Hans Buhmann noch nicht denken. Fehle ein Dorfladen, 'bricht die Infrastruktur weg', fürchtet er.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018