Röthenbach
Gemeinde Röthenbach kauft Bahnhof

Die Gemeinde Röthenbach hat das Bahnhofsgebäude in Oberhäuser gekauft. Das geht aus der aktuellen Ausgabe der Allgäuer Zeitung hervor. Laut Bürgermeister Bert Schädler sei die Finanzierung aus dem laufenden Etat möglich. Eine genau Summe ist nicht bekannt. Die Bahn hatte im Juli das Objekt überraschend für einen Mindestkaufpreis von 210.000 Euro feilgeboten.

Dabei sollte dann das höchste Angebot den Zuschlag bekommen. Unter fünf Bewerbern ist dann letzte Woche die Gemeinde Röthenbach selbst zum Zug gekommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018