Gau Landsberg sucht seine Könige an vier Orten

Landsberg/Leeder (gl). - Nach dem rauschenden Fest im Vorjahr in Schwabmühlhausen ist in dieser Saison im Gau Landsberg in Sachen Gauschießen wie- der Magerkost angesetzt. Die neuen Könige werden am kommenden Wochenende (22./23. Mai) im Schnellverfahren an vier verschiedenen Austragungsorten ermittelt. Nicht jedes Jahr ist ein Schützenverein zu finden, der ein rundes Vereinsjubiläum zum Anlass nimmt, die Großveranstaltung Gauschießen durchzuführen. Im Vorjahr zog Schwabmühlhausen die Aktiven für rund zwei Wochen in seinen Bann, 2005 werden die Schwiftinger für den Höhepunkt des Jahres sorgen. Doch für 2004 war kein Ausrichter zu gewinnen. So springt der Gau selbst wieder einmal ein, um die neuen Könige zu ermitteln. Jedes Erstmitglied aus einem Verein des Gaues kann am Samstag oder Sonntag von 10 bis 16 Uhr an den vier Austragungsorten Scheuring, Pflugdorf/Stadl (Samstag), Eresing und Leeder (Sonntag) 30 Schuss abgeben. Der beste Teiler bringt die diesjährige Königswürde. Wie bisher werden drei Regenten ermittelt, ein Gaukönig Luftgewehr (Jahrgang 1986 und früher), ein Gaukönig Luftpistole und ein Gaujugendkönig Luftgewehr (Jahrgang 1987 und später). Alle Teilnehmer können in beiden Waffenarten an den Stand gehen.

200 Euro für jeden Sieger Das Rahmenprogramm fehlt komplett, da es vor Jahren bei ähnlichen 'Notfällen' nur bescheiden angenommen wurde. Es gibt kei- nen Mannschaftswettbewerb und auch keine sonstigen Scheiben. Dafür können sich die ausgesetzten 200 Euro Siegprämie für jeden König durchaus sehen lassen. Für die Vereine mit der höchsten Beteiligung hat der Gauvorstand Bierpreise vorgesehen. Die Proklamation der neuen Würdenträger und die Preisverteilung findet am 5. Juni in der Ritterschwemme in Kaltenberg statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018