Marktoberdorf
Für die Sicherheit der Jüngsten

An einer frühestmöglichen Vorbereitung von Kindern und Jugendlichen auf mögliche Gefahren ist Landrat Johann Fleschhut viel gelegen. Zu diesem Zweck übergab der Landrat den Verantwortlichen des Bereichs «Verkehrserziehung und Prävention» der Polizeiinspektion Marktoberdorf einen Notebook-Beamer-Koffer. Der Landrat zeigte sich bei der Übergabe dankbar für den Einsatz der Polizei und ist überzeugt, dass damit ein weiterer wichtiger Impuls für die Sicherheit unserer Jüngsten gegeben wird.

Der Bereich «Verkehrserziehung und Prävention» der Polizeiinspektion Marktoberdorf wird von Thomas Guggenmos und Norbert Schwarzwalder betreut. Die Freude über den vom Landkreis Ostallgäu erhaltenen Medienkoffer ist groß: «Nun können wir unsere Aufklärungsarbeit mit den Kindern effizienter gestalten.»

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019