Fünf Bands treffen aufeinander

Lindau | az | Hip Hop, Metal, Punk Rock, Metalcore und Alternative Rock - alle diese Musikrichtungen werden am Samstag, 5. Januar, ab 21 Uhr im Club Vaudeville vertreten sein: Denn dann beginnt der 'Clash Of The Rookies', die 'Lindauer Session 2008'.

An diesem Abend präsentieren sich dem Publikum fünf regionale Bands, die vom Kulturveranstalter aus einer Fülle von Bewerbern ausgewählt wurden. Alle fünf Nachwuchsbands kämpfen um den Sieg bei diesem Aufeinandertreffen.

Die Würfel sind gefallen: Die 'Lindauer Session 2008' bestreiten der Lindauer Hip-Hop-Senkrechtstarter 'Epervier', die neue Metalhoffnung 'Purified' aus Lindau, die Punkrocker von 'The Flyer' aus Wangen, die Metalcore Band 'Kjell Bjarne' und die Alternative Rocker 'OBE-Calp', beide aus Lindau.

Als erster Preis des Band-Aufeinandertreffens winkt ein Auftritt beim 'Umsonst und Draußen 2008', der zweite Preis, der erstmals vergeben wird, ist ein Auftritt beim 'Stadtfest 2008'. Durch das Programm führen Manuel Muerte und Tony Bulletproof.

Einlass ist um 20 Uhr, Konzertbeginn gegen 21 Uhr. Karten sind für 8 Euro an der Abendkasse zu bekommen. An den Vorverkaufsstellen kosten die Tickets 6 Euro (teilweise zuzüglich Vorverkaufsgebühr).

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019