Flexibles und intensives Training für Störenfriede und Zappelphilippe

2Bilder

Kempten | kep | Zukunft bringt‘s - mit dieser Initiative will die Stadt in Zusammenarbeit mit Schulen, Vereinen, dem Handwerk und der Industrie Jugendliche langfristig vor Arbeitslosigkeit schützen. In loser Folge stellt die AZ einige der Projekte vor. Heute: Flex - die etwas andere Schule.

Die einen zappeln ständig rum und sind unkonzentriert, manchmal aggressiv. Andere springen plötzlich auf und nehmen dem Banknachbarn einfach das Mäppchen weg oder laufen während des Unterrichts durch die Gegend. 'Die Kinder haben also keine Lernschwäche, sondern sind verhaltensauffällig und dadurch am Rande der Beschulbarkeit', sagt Kaja Klug, die seit November in der so genannten Flex-Schule - im Haus für Eltern und Kinder in der Lindauer Straße - unterrichtet. Die Grundschullehrerin ist Teil des dreiköpfigen Expertenteams, zu dem auch ein Sonderschullehrer und ein Sozialpädagoge gehören. Zwei Drittklässler und ein Viertklässler besuchen statt ihren Heimat-Klassen momentan die etwas andere Schule. Dort werden sie nicht nur individuell unterrichtet, sondern auch beim Mittagessen und bei den Hausaufgaben betreut. 'So lernen wir die Kinder in ihrer ganzen Persönlichkeit kennen und können auf sie eingehen', sagt Sozialpädagoge Bernd Portenlänger. Genau das könne ein Lehrer im Klassenbetrieb mit 25 Kindern einfach nicht leisten. Damit die Verhaltensauffälligkeiten abgestellt und die Grundschüler so schnell wie möglich wieder in ihre Klassen zurück kehren können, sei die Arbeit mit den Eltern genauso wichtig. 'Alles was Kinder in die Schule tragen, kommt von zu Hause', sind sich die Experten einig. In manchen Fälle gehe die Betreuung der Familien deshalb auch nach dem - maximal dreimonatigen - Aufenthalt der Kinder in der Flex-Schule weiter.

Die Flex-Schule (Lindauer Straße 20) veranstaltet am Montag, 18. Februar, von 15 bis 18 Uhr einen Tag der Offenen Tür.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019