FDP: Frischen Wind in die Stadtratsarbeit

Memmingen | vol | Frischen Wind will die FDP in die Memminger Stadtratsarbeit bringen. Das betonte der Vorsitzende des FDP-Kreisverbandes Memmingen Albert Schweiger bei der Nominierungsversammlung der Partei.

'Die Partei hat eine weiße Weste, weil sie lange nicht im Stadtrat vertreten war', sagte Schweiger. Diese weiße Weste wollen er und seine Mitstreiter nutzen. Sie wollen den Finger in die Wunden legen, dafür sorgen, dass künftig alle gleich behandelt werden. 'Vieles stinkt uns gewaltig', sagte er.

l 'Momentan ist der Wettbewerb in Memmingen ausgehebelt', sagte Schweiger und spielte damit auf die seiner Meinung nach kritikwürdige Vergabepraxis beispielsweise von Bauvorhaben in der Stadt an. 'Einige kriegen alles, andere nichts', umschrieb er das Dilemma aus seiner Sicht. In Zukunft sollten solche Vorhaben für alle Architekten ausgeschrieben werden, nicht nur für die, die im Stadtrat sitzen.

l Auch bei den Vereinen sieht die FDP ein Ungleichgewicht. Die Lösung laut Schweiger: 'Wir wollen einen Pool, aus dem alle Vereine, egal ob Kultur oder Sport, gleich gefördert werden.'

l 'Die Verwaltung muss stark verschlankt werden', schnitt Schweiger ein weiteres Thema an. Bundesweit kämen auf 100 Einwohner im Schnitt 1,5 Verwaltungsangestellte, in Memmingen seien es 4,5. 'Der Verwaltungshaushalt frisst uns auf', sagte Schweiger dazu. Würde man hier ansetzen, wären Projekte wie etwa das Freibad viel einfacher zu realisieren.

l Einen Schwerpunkt der FDP-Arbeit sieht Schweiger darin, mehr Transparenz in die Stadtratsarbeit zu bringen. 'Die Zahl der nichtöffentlichen Sitzungen muss reduziert werden', forderte der Memminger Kreisverbandsvorsitzende.

Erreichen will die FDP das mit einer Liste, deren Mitglieder einen Querschnitt durch die Bevölkerung darstellten.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019