• 13. Februar 2018, 16:05 Uhr
  • 12× gelesen
  • 0

Fastenzeit
Fastenaktion in Seeg: Nicht immer nur Verzicht

(Foto: Christoph Kölle)

Ob in der Kirche, in Geschäften oder im Fitnessstudio: Überall in der Gemeinde Seeg hat Pfarrer Wolfgang Schnabel die Flyer anlässlich seiner Fastenaktion ausgelegt. Denn der Geistliche hat sich etwas ganz Besonderes für die bevorstehenden sechs Wochen ausgedacht. Der 39-Jährige dreht den Spieß nämlich um

Statt auf etwas zu verzichten, wie es in der ab heute beginnenden Fastenzeit üblich ist, hat er sich überlegt, dem Körper etwas zu geben. Daraus entstand die Idee, einmal wöchentlich, gemeinsam mit Interessierten aus der Gemeinde eine Runde Joggen zu gehen. 'Die Fastenzeit ist eine Einladung, einen Akzent zu setzen, etwas anders zu machen', sagt Schnabel.

Was es mit dem Exklusivangebot auf sich hat und was der Seeger Pfarrer damit erreichen möchte, lesen Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 14.02.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018