Pfronten
Falcons weiter Schlusslicht

Die Falcons sind weiter Schlusslicht in der Bayernliga: Mit einer 4:9 (3:3/1:5/0:1) Niederlage verloren sie das Derby gegen den ERC Sonthofen. Pfronten legte einen Traumstart hin. 18 Sekunden nach Anpfiff bedienten Gottwalz und Wagner den einschussbereiten Jimmy Knöpfler, der die Hausherren in Führung brachte. Doch die Antwort der Oberallgäuer ließ nicht lange auf sich warten. Keine Minute später gelang Pavel Vit auf Zuspiel von Cech der Ausgleich. Das Tempo hielt an: Sonthofens Feilmeier schoss das 2:1 in der 5. Minute und kurz darauf traf Cody Purves (Haf/Gottwalz) zum 2:2 (8. Minute). Nun waren wieder die Gäste dran. Varianov mit der erneuten Führung (14.

Minute) ehe 27 Sekunden später Florian Häfele (Purves/Hack) zum 3:3-Pausenstand einnetzte. Ein sehenswertes Drittel nahm sein Ende mit einem Wermutstropfen für Pfronten: Die eh schon stark dezimierte Abwehr musste den Verlust von Verteidiger Martin Fröhlich hinnehmen, der von einem gegnerischen Schläger getroffen wurde. Pfrontens Trainer Harald war gezwungen erneut umzustellen, insgesamt vier vom Papier her gemeldeten Offensivspieler mussten fortan in der Falcons-Abwehr aushelfen. Trotz guter Moral ließen sich die Hausherren nun gänzlich das Spiel aus der Hand nehmen und es hagelte einen Gegentreffer nach dem anderen. Varianov, Bernier und dreimal Cech schossen die Schwarz-Gelben, bei einem Gegentreffer von Roman Sigulla (Hack/Haf) uneinholbar nach vorne. Mit 5:1 ging der zweite Spielabschnitt an die Gäste.

Im letzten Drittel fingen sich die Falcons wieder und hielten dagegen. Lediglich einen weiteren Gegentreffer durch Varianov mussten sie hinnehmen. Das Spiel war aber schon entschieden. Dazu verletzte sich Pfrontens Stürmer Cody Purves kurz vor Ende der Begegnung, als er von einem Schlittschuh eines Gegenspielers im Gesicht getroffen wurde und hierbei einen Schneidezahn verlor. Strafminuten: ERC Sonthofen Bulls 99: 12 Minuten, EV Pfronten: (6).

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019