Kempten
Fahrten unter Alkoholeinfluß

Bei einer Polizeikontrolle am Neujahrstag sind zwei Pkw-Fahrer mit sogenannten 'Restalkohol' angehalten worden. Wie die Polizei erst jetzt bekannt gibt war ein 68-Jähriger mit 1,6 Promille am Steuer unterwegs, ein 49-Jähriger brachte es sogar auf 1,9 Promille. Für beide Alkoholsünder begann damit das neue Jahr alles andere als optimal – beide mußten ihre Führerscheine abgeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019