Füssen / Deggendorf
EV Füssen unterliegt nach Verlängerung in Deggendorf

In der Eishockey- Oberliga hat der EV Füssen am Abend wiederum eine Niederlage einstecken müssen. Gegen den direkten Tabellennachbarn aus Deggendorf verloren die Ostallgäuer mit 2:3 nach Verlängerung. Die Weihnachtspause fällt für die Eishockeyspieler sehr kurz aus: Am ersten Weihnachtsfeiertag werden die Leopards schon wieder trainieren, am 2. Weihnachtsfeiertag kommt Dortmund zum Heimspiel in die Arena am Kobel. Trainer Georg Holzmann sieht dabei die Chance auf einen Sieg der Leopards.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018