Buchloe
ESV Buchloe sichert Klassenerhalt

Mit dem vierten Sieg im vierten Spiel der Abstiegsrunde hat sich der ESV Buchloe vorzeitig und ganz souverän den Verbleib in der Eishockey-Bayernliga gesichert. Die Piraten besiegten am Sonntagabend den TSV Peißenberg vor eigener Kulisse mit 4:2. Mit der maximalen Ausbeute von zwölf Punkten liegen die Gennachstädter vor dem ECDC Memmingen (acht Punkte) auf Platz eins der Gruppe A.

Da der ESV in den zwei ausstehenden Gruppenspielen sowohl vom EV Pfronten (ein Punkt) als auch Peißenberg (drei Punkte) nicht mehr eingeholt werden kann, steht damit der frühzeitige Klassenerhalt fest. Nur der jeweilige Dritte und Vierte der beiden Abstiegs-Gruppen A und B spielen in den Play-downs die zwei Absteiger in die Landesliga aus. Für den ESV Buchloe endet somit die Bayernliga-Saison 2009/2010 mit dem letzten Spiel der Abstiegsrunde am kommenden Sonntag, 28. Februar, beim ECDC Memmingen. (drs)

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018