Nonnenhorn
Erstes klimaneutrales Hotel der Region wird ausgezeichnet

Das Hotel Seewirt in Nonnenhorn wird erstes klimaneutrales Hotel am Bodensee. Am Nachmittag bekommt das Hotel die Auszeichnung von der Kimaschutzberatung 'ClimatePartner' Deutschland überreicht. Um gezielte Klimaschutzmaßnahmen ergreifen zu können, ließ sich das Hotel eine individuelle Bilanz über den CO2-Ausstoß des Hotelbetriebs erstellen. Im Jahr 2008 entstanden knapp 340 Tonnen CO2. Auf Grundlage dieses sogenannten CO2-Fußabdrucks – erhielt das Hotel einen Überblick über mögliche CO2-Einsparungspotentiale.

Den größten Anteil - rund 50 Prozent trägt der Energie-Bedarf, der für den Stromverbrauch und das Beheizen des Hotels anfällt. Zudem sind lange Transportwege an der Freisetzung an CO2 Emmissionen beteiligt. Hier konnte durch Verwendung regionaler Produkte eingespart werden.

Alle CO2-Emissionen, die durch Klimaschutzmaßnahmen nicht weiter reduziert werden können, werden über Emissionsminderungs-zertifikate aus erneuerbare Energien ausgeglichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019