Obermaiselstein
Erstes Allgäuer Skigebiet startet in Saison

Die Schneesicherheit am Riedbergpass hat den Grasgehrenliften den Titel 'Das Schneeloch des Allgäus' eingebracht, so Betreiber Berni Huber. Eine Woche vor dem offiziellen Skisaisonstart startet heute Grasgehren als erstes Allgäuer Skigebiet in den Winter. Die Schneesicherheit am Riedbergpass, hat den Grasgehrenliften den Titel 'Das Schneeloch des Allgäus' eingebracht, so Betreiber Berni Huber. Zum heutigen Start der Lifte wurde zusätzlich beschneit, um die Qualität der Piste zu sichern. Die Grasgehrenlifte bieten in bis zu 1700 Meter Höhe fünf Skiliftanlage mit Pisten in allen Schwierigkeitsgraden.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019