Allgäu
Erneuter Anstieg der Arbeitslosenzahlen

Wie die gesamte Bundesrepublik muss auch das Allgäu einen Anstieg der Arbeitslosigkeit verbuchen. Über 1.150 Arbeitslose mehr registriert die Agentur für Arbeit in Kempten in Januar gegenüber dem Vormonat. Das bedeutet einen Anstieg der Arbeitslosigkeit in der Region von 0,3 Prozentpunkten auf eine Arbeitslosenquote von 5,0 Prozent. Saisonale Schwankungen sind laut Peter Litzka, dem Leiter der Agentur für Arbeit in Kempten für diesen Anstieg verantwortlich.

Besonders im südlichen Oberallgäu gibt es weiterhin Einstellungen im Tourismusbereich, so Litzka weiter. Derzeit sind knapp 12.300 Menschen im Allgäu als arbeitslos gemeldet.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019