Allgäu
Erhebliche Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen - Tendenz steigend

In den Hochlagen der Allgäuer Alpen herrscht derzeit Lawinenwarnstufe drei von fünf. Das bedeutet erhebliche Lawinengefahr. Der Schneedeckenaufbau sei in den Hochlagen sehr labil, so der bayerische Lawinenwarndienst. Vor allem in eingewehten Rinnen und Mulden, hinter Geländeknicken und Hangkanten sei die Schneedecke störanfällig.

Bis Mittwoch rechnet der Warndienst mit einer weiter steigenden Lawinengefahr. Grund dafür sind die Erwärung und weitere Schneefälle. Wintersportler sollten nicht von den gesicherten Pisten abweichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018