Anzeige Zuckerguss ANZEIGE
Zuckerguss

Rezept
Erdbeer-Tiramisu-Torte ohne Backen von Anita Huber aus Lauben

Frischkäsefüllung
500 ml Sahne zum Aufschlagen (19% Fett)
300 g Frischkäse
400 g Naturjoghurt
100 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
200 ml starken Kaffee, z.B. Espresso
40 ml Amaretto
ca. 400 g Biskuit-Eierplätzchen
ca. 250 g Biskuit- Zungen mit Schokorücken
400 g Erdbeeren
1 Pck. Tortenguss

Springform Ø 26 cm

Für die Frischkäsefüllung die Sahne steif schlagen. Frischkäse mit Joghurt, Zucker und Vanillezucker glatt rühren und die Sahne nun vorsichtig unterheben. Den Kaffee mit dem Amaretto mischen und die Eierplätzchen damit tränken. Die Erdbeeren waschen, vom Grün befreien und 1/3 in Scheiben schneiden. Die restlichen Erdbeeren für die Verzierung beiseitelegen.

Einen Tortenring auf eine Platte stellen, den Rand mit den Biskuitzungen (mit der Schokoseite nach Innen) auskleiden und den Boden mit den getränkten Eierplätzchen auslegen. Nun im Wechsel Creme und Eierplätzchen schichten, bei der Hälfte die Creme zusätzlich mit Erdbeerscheiben belegen. Nun weiterschichten und mit der Creme abschließen. Mit den restlichen Erdbeeren belegen, den Tortenguss nach Packungsanleitung zubereiten und die Erdbeeren damit überziehen. Nach Belieben mit Sahnetupfen verzieren.

Die Torte kann prima schon 1-2 Tage früher zubereitet werden, damit sie gut durchgezogen ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019