Scheidegg / Toulouse
Entführer von Allgäuer Arzt wird nicht ausgeliefert

Der Entführer André B., der den Allgäuer Arzt Dieter K. aus Scheidegg nach Frankreich verschleppt hat, wird nicht nach Deutschland ausgeliefert. Das hat das Gericht in Toulouse jetzt beschlossen. Der Grund dafür sei, dass auch in Frankreich in dem Entführungsfall ermittelt werde. Wie bereits berichtet hatte André B. den Allgäuer nach Frankreich verschleppt, da der 74-jährige Arzt aus Scheidegg die Tochter von André B. vor 27 Jahren getötet haben soll.

Der Arzt aus Scheidegg wurde damals zu 15 Jahren Haft verurteilt, musste seine Strafe aber nie absitzen, da Deutschland ihn nicht an Frankreich auslieferte. Seit er nach Frankreich verschleppt wurde sitzt er dort in Haft.

Demnächst soll das Verfahren in Frankreich neu aufgerollt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018