Marktoberdorf
Einzelhändler mit Weihnachtsgeschäft zufrieden

«Viele Kunden haben wohl erst jetzt gemerkt, dass Weihnachten am 24. ist», sagt Helga Franz und lacht. Die Inhaberin von Spielwaren Härtle spielt damit auf eine Tatsache an, die viele Marktoberdorfer Einzelhändler im Weihnachtsgeschäft gespürt haben: Es ist schleppend angelaufen, mittlerweile brummt es aber bei vielen.

«Im November war es noch ruhig. Seit es kälter ist, geht es aber richtig rund», meint Franz. Sie hat bei ihren Kunden aber noch einen anderen Trend entdeckt: Die Rückkehr zu Klassischem und Hochwertigem. Denkspiele, Puppenküchen, besondere Stehpuppen und etwas von Michel aus Lönneberga stehen bei vielen ganz oben auf dem Wunschzettel. «Ganz viele kaufen ihren Kindern jetzt Sachen, die sie in ihrer Kindheit schön fanden», sagt Franz.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019