Eine Qualitätsmarke fürs Heu

Pfronten (mar). - Pfronten setzt aufs Bergwiesenheu. Mit einer neuen Qualitätsmarke 'Heu Vital' sowie durch den Aufbau eines Werbepools will die Gemeinde das Thema voranbringen, auf das Tourismusdirektor Jan Schubert fürs Ortsmarketing große Stücke setzt. Nachdem die neuen Ideen heute zunächst dem Tourismusausschuss des Gemeinderates präsentiert werden, steht am Mittwoch, 19. Mai, ab 19 Uhr eine Infoveranstaltung 'Rund ums Heu' im Pfarrheim auf dem Programm. In Pfronten ist in den vergangenen Jahren ein regelrechter Heukult entstanden, so Tourismusdirektor Schubert. Dieses Thema verschaffe Pfronten einen deutlichen Wettbewerbsvorsprung vor Mitbewerbern. Um die Aktivitäten zu ordnen, soll nun ein Werbepool unter der Koordination des Heukurverbandes aufgebaut werden, dem heubezogene Betriebe und Pfronten Tourismus angehören. Er wird auch darauf achten, dass Betriebe, die sich mit der neuen Qualitätsmarke 'Heu Vital' schmücken wollen, bestimmte Qualitätskriterien einhalten. Mit 'Heu Vital' lehne man sich bewusst an 'Well Vital' an, ein Qualitätssiegel von Bayern Tourismus, erläutert Schubert.

Neue Produkte und Anwendungen Bei der Informationsveranstaltung am Mittwoch kommender Woche, zu der der Heukurverband Pfronten, die BTW Kurmittel Gmb H sowie Pfronten Tourismus ins Pfarrheim einladen, stehen neben diesen Themen unter anderem auch Vorträge von Pius Lotter und Gebhard Dasser auf dem Programm. Außerdem erwarten die Besucher Vorführungen zu Anwendungen mit Bergwiesenheu und die Vorstellung neuer Produkte aus Heuromed wie beispielsweise dem Heustempel für Massagen. Informationen gibt es zur Verwendung von Heu in der Küche und zu Andenken aus Heu. Außerdem werden die Aktionen der Pfrontener Heukönigin vorgestellt. Die Veranstaltung richtet sich nicht nur an Gastgeber, sondern an alle am Thema 'Heu' Interessierten. Bei dem Informations- und Meinungsaustausch sollen auch weitere Ideen für die Umsetzung dieses Themas gefunden werden. i Der Tourismusausschuss des Pfrontener Gemeinderates tagt heute ab 20 Uhr öffentlich im 'Haus des Gastes'. Neben den Heu-Themen steht dabei die Vorstellung neuer Dienste auf der Pfrontener Internet-Seite, ein Bericht über die Quartier-Klassifizierung sowie das Gästeprogramm für den Sommer auf der Tagesordnung.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018